Ray of Hope

Handicaprüde Dino - Zuhause gesucht  

5 Bilder und 1 Video
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Mischling

Geschlecht:
männlich / kastriert

Alter:
3 Jahre

Größe:
30 bis 50 cm


Aufenthalt:
Pflegestelle

Land:
Bulgarien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geboren ca. 2016
geschätzte Größe: >50cm (mittelgroßer Hund)
kastriert: ja
reist gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht
Aufenthalt: Pflegestelle Silvia Bulgarien
Handicap: gelähmter Hund
(Vermittlung in ein barrierefreies Zuhause. )


Geschichte:
Das ist Dino...
Dino wurde durch unsere Pflegestelle Silvia aufgefunden und er wurde in die Tierklinik gebracht. Es stand sehr schlecht um den armen Jungrüden.
Dino hat eine Einschusswunde bei der Wirbelsäule. Er wurde daher umgehend unserem chirurgischen Spezialisten vorgestellt und die Wunde versorgt. Leider gab es keine guten Nachrichten...
Der gerade mal 2 jährige Junghund, der eigentlich springen und toben sollte, wird dies nicht mehr richtig können.
Dino wird sein Leben lang gelähmt bleiben. Er kann allein Urin und Kot absetzen.
Er bekam in der Physiotherapie Elektrostimulation und musste daher damit die Elektroden halten, geschoren werden.
Das Fell wächst natürlich wieder nach.
Dino lebt bis zu seinem entgültigen Zuhause bei unserer Pflegemama Silvia. Dort hat er bereits einen Rolli an den er sich nach und nach gewöhnt.
Wir möchten für Dino kämpfen und suchen für ihn ein passendes Zuhause, wo er trotz Behinderung ein glückliches und einiger Maßen unbeschwerten Leben führen kann.

Charakter:
Dino zeigt sich als sehr schmusebedürftig und anhänglich. Der Umgang mit Kindern und Katzen ist für ihn unbekannt.


Unser Schützling reist nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr nach Auflagen des Dt. Tierschutzgesetzes.
Weitere Informationen finden Sie über unsere Homepage:
www.ray-of-hope-fuer-fellnasen.org
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen