Tierhilfe Cassandra e.V.

Anton sucht seine Familie   

4 Bilder und 1 Video
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Galgo

Geschlecht:
männlich / kastriert

Alter:
1,5 Jahre

Größe:
über 50 cm


Aufenthalt:
Tierheim

Land:
Spanien

Galgorüde Anton, geb. ca. im Sommer 2017 aus El Arca de Santi in Nordspanien

Hallo ich bin Anton, ein ganz lieber, verschmuster Galgorüde. Man fand mich hier in der Nähe von Monzón am Tag des heiligen Antonio und
daher habe ich meinen Namen bekommen.

Keiner weiss so genau wo ich herkomme, ich muss wohl schon einige Tage herumgestreunt sein, da ich auch ganz ausgehungert und dehydriert war.
Und die Nächte sind so arg kalt in den Pyrenäenausläufern, da bin ich jetzt richtig froh, dass ich einen Schlafplatz und sogar noch einen warmen
Mantel bekommen habe. So kann man es mit den derzeitigen Minustemperaturen in den langen, dunklen Nächten aushalten.
Leider gibt es hier im Tierheim keine Heizung und alle meine vierbeinigen Arcahunde leiden unter der Kälte.

Ich bin jetzt gut 1.5 Jahre alt und suche eine liebevolle, vielleicht schon galgoerfahrene Familie, die immer viel mit mir unternimmt und mich einfach
nur lieb hat.
Das habe ich sehr vermisst, dass man mich streichelt und einfach nur freundlich zu mir ist.

Im Tierheim lebe ich mit ganz vielen grosssen und kleinen Hunden zusammen und ich mag sie alle, ich bin ein eher ruhiger Galgo und gehe jedem
Streit aus dem Weg.

Wer kann mir ein schönes, warmes Körbchen oder noch besser, ein Sofa anbieten?

Meine Betreuerin freut sich auch auf Mailnachrichten von euch: ilonakiss4@yahoo.es

P.S.
Anton wurde bereits gechipt, kastriert und ist geimpft. Der Bluttest auf die Mittelmeererkrankungen steht noch aus.

https://www.youtube.com/watch?v=IlePnujV4IE&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=7fGZIT8eAGo&feature=youtu.be

Mehr Infos unter www.tierhilfe-cassandra.de
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
07303 3143