Tierhilfe-West e.V. (Siegen)

Franca wurde ausgesetzt  

5 Bilder
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Mix

Geschlecht:
weiblich

Alter:
1 Jahr

Größe:
über 50 cm


Aufenthalt:
Tierheim

Land:
Ungarn

FRANCA
Vizsla-Deutsch Kurzhaar Mix,weiblich,geb.ca.2017,Schulterhöhe: 50-60cm,
gechipt und geimpft,wird noch kastriert

Franca und ihre Schwester Fillis wurden in einer Nachbargemeinde,
von ihrem Besitzer einfach aus dem Auto gesetzt. Zum Glück haben dies aufmerksame Anwohner beobachtet und

konnten sich das Kennzeichen notieren,
und den Fahrer anzeigen.

Das Polizeiverfahren läuft und dem ehemaligen Besitzer droht eine Strafe!
Warum sich die Menschen immer wieder zu solch feigen Taten hinreissen lassen, wird uns immer ein Rätsel bleiben.
Beide Mädchen sind ca. 1 Jahr alt und aufgeschlossene, freundliche und liebe Hündinnen,
einfach zwei Mädels zum Verlieben.
Trotz ihrem Erlebten mögen sie uns Menschen und sind glücklich,
wenn man ihnen Zeit und Zuwendung schenkt.

Beide müssen noch viele Dinge vom Hunde-ABC lernen, aber sie sind sehr lern- und wissbegierig und werden

bestimmt schnell verstanden haben, „wie der Hase“ läuft.
Franca ist eine aktive Hündin mit Jagdpassion.
Als ein typischer Jagdhund benötigt sie eine Hundeerziehung mit liebevoller Konsequenz.
Wer daran denkt, sich eine solche Rasse zuzulegen, sollte immer berücksichtigen, dass es sich bei diesen Hunden

um Jagdhunde handelt, die gefordert werden wollen und auch sehr viel Auslauf brauchen.

Für unsere herzige Franca suchen wir unternehmungslustige und ausdauernde Menschen, die unserer Fillis ein

endgültiges und liebevolles Zuhause mit viel Geborgenheit schenken.

Franca wartet in der Tötungsstation Bonyhad in Ungarn,
auf ihre Menschen, denen sie zeigen kann,was für eine tolle Hündin sie ist.
Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Vermittlerin: Nicole Eckey
Tel: 02355-5892172
Handy: 0177-1907339
www.tierhilfe-west.net




02355-5892172