Tierschutzverein Kronach u. U. e. V.

Bella, weiblich, kastriert, Pointermix  

5 Bilder
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Pointer

Geschlecht:
weiblich / kastriert

Alter:
2 Jahre

Größe:
30 bis 50 cm


Aufenthalt:
Tierheim

Land:
Deutschland

Bundesland:
Bayern

PLZ/Ort:
96317 Kronach


„Bella“, weiblich, kastriert, Pointermix, geb. 01.01.16, 50 cm
 
Unkomplizierte, menschenbezogene Hündin sucht eine aktive Familie
 
Bella hielt sich wochenlang in einer Ortschaft bei Granada/Spanien auf. Auf der verzweifelten Suche nach Zuwendung und natürlich auch nach Futter lief sie immerzu hinter den Menschen her und flehte geradezu um Hilfe. Viel Erfolg hatte sie damit aber leider nicht, denn als sie schließlich in unser Partner-Tierheim Albolote/Granada kam, war sie völlig abgemagert, dehydriert und schon sehr schwach auf den Beinen.
 
Natürlich wurde sie sofort dem Tierarzt vorgestellt. Aber abgesehen von Futter und Wasser brauchte sie nichts weiter, um wieder auf die Beine zu kommen. Nur an ihrem Hals konnte man noch erkennen, dass sie offenbar sehr lange angekettet gelebt haben muss. Mehr wissen wir über ihre Vorgeschichte nicht.
 
Bella hatte übrigens eine kleine Überraschung für die Tierpfleger versteckt: so abgemagert wie sie war, war sie dennoch trächtig! Niemand hatte es bemerkt, da sie klapperdürr war! Sie können sich vielleicht vorstellen, wie erstaunt die Tierpfleger waren, als sie nach einiger Zeit drei Welpen zur Welt brachte! Einer war allerdings bereits tot, ein zweiter starb ein paar Stunden nach der Geburt. Nur ein Welpe überlebte und fand zum Glück direkt in Spanien ein neues Zuhause. Welche Not muss diese arme Hündin gelitten haben, ganz allein auf der Straße, schwanger, hungrig und durstig! Wir sind so froh, dass Goldstück Bella nun gerettet ist!
 
Bella hat übrigens vermutlich seit ihrer Geburt einen verdrehten Kiefer, mit dem ihr Gesicht ein bisschen so aussieht, als sei sie verärgert. Die Fehlstellung des Kiefers beeinträchtigt sie aber überhaupt nicht beim Fressen und Trinken. Sie lebt damit wie ein ganz normaler Hund. Wir finden, dass ihr dieses Aussehen eine ganz besondere Note verleiht und haben sie daher nur umso mehr ins Herz geschlossen.
 
Was Bellas Charakter angeht, kann man eigentlich nur Positives berichten: Bella ist eine sehr freundliche, anhängliche und menschenbezogene Hündin, die offen auch auf völlig fremde Menschen zugeht und eine richtig gute Seele ist. Auch mit Kindern ist sie gut verträglich.
 
Altersgemäß ist Bella natürlich sehr aktiv, temperamentvoll und unternehmungslustig. Sie braucht viel Auslastung und Bewegung, um glücklich zu sein, und gibt sich nicht mit einer Runde um den Block zufrieden. Sie spielt sehr gerne, sowohl mit ihren Hundekumpels als auch mit Menschen, und liebt Bälle.
 
Auf der anderen Seite ist Bella aber auch eine große Schmusebacke und genießt es, gestreichelt zu werden. Gerne kuschelt sie sich dann an ihre Menschen, sie sucht Körperkontakt und Geborgenheit.
An der Leine geht Bella sehr gut mit. Sie zeigt keinerlei Ängste vor Straßenlärm, unbekannten Situationen oder Menschen. Auch im Auto fährt sie ruhig und entspannt mit.
 
Mit ihren Artgenossen ist Bella in der Regel gut verträglich. Sie möchte allerdings schon ganz gerne die Chefin sein und drängelt sich gerne vor, wenn es um Streicheleinheiten oder Futter geht. Als Zweithund bei einer ebenfalls recht dominanten Hündin könnte es vielleicht zu Zickereien kommen. Mit Rüden oder Hündinnen, die ihr die Rudelführung überlassen, kommt sie dagegen gut aus und auch bei Hundebegegnungen beim Spazierengehen gibt es keine Probleme.
 
Für Bella suchen wir aktive Menschen, die viel Zeit für sie haben und sie auslasten können. Sie wäre sicher eine prima Begleiterin für sportliche Menschen und hätte sicher nichts gegen Joggingrunden oder lange Wanderungen einzuwenden. Für Couch-Potatoes ist sie nicht geeignet!
 
In ihrer neuen Familie können auch gerne Kinder leben. Da Bella sehr unkompliziert und leicht zu führen ist, kämen sicher auch Hundeanfänger gut mit ihr zurecht. Der Besuch einer Hundeschule kann natürlich nie schaden, zumal Bella als spanische Straßenhündin natürlich noch nicht erzogen ist und alle Kommandos erst noch lernen muss.
 
Bella scheint sehr anpassungsfähig zu sein. An das Leben im Tierheim hat sie sich schnell gewöhnt. Trotzdem soll das Tierheim natürlich nicht ihre Endstation sein, sondern vielmehr ihr Sprungbrett für den Start in ein neues Leben bei einer tollen Familie! Daher nun unsere Frage: Welche lieben Menschen möchte unserem Sonnenschein Bella ein wohl umsorgtes und glückliches Zuhause auf Lebenszeit schenken?
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
09261 / 20111