Tierhilfe-West e.V. (Siegen)

Wer zeigt Mady die große Welt  

5 Bilder
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
labrador

Geschlecht:
weiblich

Alter:
1 Jahr

Größe:
30 bis 50 cm


Aufenthalt:
Tierheim

Land:
Ungarn

MADY
Labbi Mix,männlich,geb.ca. September 2016,Schulterhöhe: 50cm,
geschipt und geimpft,wird noch kastriert

Mady und ihr Bruder Magic wurden zusammen auf der Strasse in Bonyhád aufgegriffen.
Seit in Ungarn die Impf-und Chippflicht besteht, werden immer mehr Hunde auf die Strasse gesetzt.

Die Menschen haben kein Geld dafür, die Hunde ordnungsgemäss zu halten.
Somit finden immer mehr Hunde den Weg in die Auffangstation,
und leider befinden sich auch immer mehr Hunde in Not.
Viel unerwünschter Nachwuchs, durch fehlende Kastrationen,
ist auch ein Grund für diese traurige Situation.

Mady und Magic sind beides noch ganz verspielte Hundekinder;
neugierig, aufmerksam und bereit die Welt zu erobern. :-)
Die Geschwister besitzen beide ein sehr liebes und freundliches Wesen.
Sie mögen Streicheleinheiten und freuen sich über jede Art von positiver Aufmerksamkeit.

Für Mady suchen wir ein liebevolles und endgültiges Zuhause.
Sie ist ein kleines Powerpaket und benötigt viel Zeit um sich auszulasten.
Wer möchte mit der Kleinen über Stock und Stein wandern und ihr zeigen wie wertvoll ein Hundeleben sein kann?

Mady wartet in der Tötungsstation Bonyhad in Ungarn,
auf ihre Menschen, denen sie zeigen kann,was für eine tolle Hündin sie ist.
Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Vermittlerin: Nicole Eckey
Tel: 02355-5892172
Handy: 0163-1468283
www.tierhilfe-west.net



02355-5892172