Tierhilfe-West e.V. (Siegen)

NARZISSE hat ein zuhause verdient  

5 Bilder
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Schäferhund

Geschlecht:
weiblich

Alter:
4 Jahre

Größe:
über 50 cm


Aufenthalt:
Tierheim

Land:
Ungarn

NÁRCISZ - NARZISSE
wieder ein trauriger Fall.....
--------------------------------------------------------------------
NARZISSE ist eine Dt.Schäferhündin, geb. ca.06/2014 und groß.
Narzisse musste ihr bisheriges Leben bei einem gewissenlosen Hundevermehrer verbringen. Gehalten in Isolation, ohne liebevollen Worte, ohne Spaziergänge, ohne jemals Gras unter ihren Pfoten oder Sonne auf ihrem Fell spüren dürfen. Zusammengepfärcht in einem engen Gehege musste sie sich täglich gegen dominantere Hunde durchsetzen. Wenn sie gefüttert wurden, reichte es selten für alle.
Insgesamt wurden 12 Hunde befreit, Narzisse wurde von unserer Laura übernommen und darf in einer liebevollen Pflegestelle bei ihrer Freundin leben. Hier wird sie liebevoll gepflegt, ihre Biss-Wunden werden versorgt und heilen gut. Ihre seelischen Wunden brauchen aber noch etwas Zeit.
Langsam lernt sie es, an der Leine zu laufen, merkt, dass eine ausgestreckte Hand sie nicht mehr schlagen will. Sie mag ihre Artgenossen und freut sich über einen gefüllten Napf.
Sobald Narzisse sozialisiert ist, darf sie in ein eigenes zu hause ziehen. Sie freut sich über unternehmungslustige Hundefreunde, die sie lieben, umsorgen und für immer glücklich machen, denn das hat sie wirklich verdient. Ein lieber, souveräner Ersthund und/oder ältere Kinder dürfen gerne auf Narzisse warten.
Narzisse wird kastriert, gechipt, geimpft, mit EU Ausweis und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt.
0173-8353677