Anbieter:
Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V.

gehbehinderte AVA & NOVA  

5 Bilder und 1 Video
Notfall
Handicap


Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Schäferhundmischlinge

Geschlecht:
weiblich / kastriert

Alter:
2 Jahre

Größe:
über 50 cm


Aufenthalt:
Pflegestelle

Land:
Rumänien

*Ava und Nova**
geb ca. 8/2021
Deutsche Schäferhunde
UPDATE!
Wir stellten euch die beiden Fellnasen die Tage bereits vor!
Die Vermutung des Tierarztes in Craiova wurde sowohl von einer Tierklinik in Bukarest als auch von der Tierklinik Duisburg-Kaiserberg (Dr. Klesty) - unabhängig voneinander - bestätigt, dass eine OP keine Aussicht auf Erfolg hat. (Röntgenbilder in den Fotos)
Nichts desto trotz sind die beiden fröhliche und ansonsten gesunde Hunde, sind eben junghundetypisch verspielt!
Sie sind nicht gelähmt! Ihre Hüften und Hinterbeine sind versteift. Sie können manchmal -laufen-, d.h. ihre Hinterbeine hüpfen mit. (In unserem Beitrag von seht ihr das in den Videos)
Wir wünschen uns für die beiden fröhlichen Ava und Nova:
* ein wunderschönes, ebenerdiges Zuhause
* eine Familie, die sie so lieben wie sie sind, trotz körperlicher Einschränkungen
* eine Familie, die sie Hunde sein lassen dürfen
* eine Familie, die mit ihnen arbeitet und ihnen die Welt zeigt
* eine Familie, die mit ihnen über Felder und Wiesen tobt - in ihren eigenen Rollies....
Denn: Ava und Nova sind ganz normale Hunde!
Sie benötigen auch Erziehung, Auslauf/Bewegung, Zuneigung...
Die beiden werden vor Ausreise gechipt, sind durchgeimpft incl. Tollwut, bekommen Mittel gegen Endo- und Exoparasiten; machen vorher einen SNAP4-Test auf 4 Mittelmeererkrankungen sowie auf Giardien. Bekommen ihren eigenen internationalen Heimtierausweis und reisen mit TRACES (über das Veterinäramt legal angemeldeter Tiertransport)
Wir hatten 2022 schon eine ganz tolle Stelle für die beeiden, leider ist der Interssent krank geworden.

Bei Interesse bitte die Selbstauskunft ausfüllen!
https://www.tierhilfe-craiova.de/selbstauskunft.html
Patentanten und Patenonkels suchen wir auch für die beiden:
https://www.tierhilfe-craiova.de/patenschaften.html
=====================================
Hintergrund:
Die beiden Schäfi-Mädels wurden im September in der Nähe des Dorfes Isalnita (ein paar km von Craiova entfernt) von einer Frau auf einem Feld aufgefunden.
Sie waren unterkühlt, viel zu jung (geschätzt im August geboren) und sehr sehr schwach.
Es war fraglich, ob sie überleben würden!
Im Oktober konnten wir sie im Shelter kennen lernen. Sie konnten sich von ihren lebensbedrohlichen Strapazen erholen, sind gewachsen und zwei fröhliche junge Hundemädchen: Ava und Nova.
Sie haben sofort unser aller Herz erobert!
Die beiden sind behindert: Ihre Hinterbeine sind steif. Vermutlich ist das der Grund, warum die zwei auf dem Feld „entsorgt“ wurden.
Am 3.12.21 wurden beide geröntgt.
Diagnose: bilaterale congenitale femoral malformation, bilaterale coxofemorale Dysplasie, bilaterale Hyperextension, ausgeprägte Muskelatrophie. [ = beidseitige angeborene Fehlstellung der Hüftköpfe, Fehlstellung der Hüftgelenke, beidseitige starke Streckung (Steifheit) und eine ausgeprägte Muskelschwäche/Muskelschwund]
Die Klinik in Craiova – wo die beiden geröntgt wurden – glaubt nicht, dass eine OP erfolgsversprechend ist.😢
Wir bitten dringend - für Ava und Nova:
*um Spenden:
PayPal: kasse@tierhilfe-craiova.de
Sparkasse Gevelsberg-Wetter: IBAN DE34 4545 0050 0000 0223 84 Weniger anzeigen
kinderlieb, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Anbieter: Tierhilfe Craiova - Hilfe für rumänische Tiere e.V. aus 58285 Gevelsberg