Tierpension Grimm

Kimba - was für eine Verwandlung   

4 Bilder
Tierart:
Hund

Rasse/Gattung:
Herdenschutzhund

Geschlecht:
weiblich / kastriert

Alter:
1,5 Jahre

Größe:
über 50 cm


Aufenthalt:
Pflegestelle

Land:
Deutschland

Bundesland:
Sachsen-Anhalt

PLZ/Ort:
29410 Ritze


Kimba ❤️

Kimba wurde als kleines Welpenmädchen in einem schlimmen Zustand gefunden. Abgemagert bis auf die Knochen, von Parasiten übersäht und an schlimmer Demodex erkrankt. Und nun seht euch dieses Prachtmädchen ca. 1 Jahr später an! Sie ist eine stolze Hundedame geworden und strahlt nur so vor Schönheit!

Mittlerweile ist Kimba ca. 1,5 Jahre alt und wieder völlig gesund. Sie ist eine sehr freundliche und ihrem Alter entsprechend aktive und neugierige Maus. Mit etwa 60-63 cm und ca. 35-40 kg bringt sie eine mittlere, bis größere Größe mit. Aber aktuell ist sie auch etwas zu dick und ein paar kg weniger würden ihr sicher gut tun.

Sie ist zu allen Menschen immer freundlich und sehr anhänglich und eine große Kuschelmaus. Bei anderen Hunden ist Kimba erstmal etwas unsicher. Sie braucht Anfangs Zeit, um den Hund kennenzulernen. Mit Rüden kommt sie gut klar, bei Hündinnen entscheidet oft die Sympathie.

Wir gehen davon aus, dass Kimba ein Herdenschutzhund-Mix ist und entsprechende Eigenschaften zeigen wird, wenn sie sich in ihrem neuen Zuhause eingelebt hat. Man sollte sich daher vorher mit den Eigenarten einer solchen Rasse auseinandersetzen und auch überlegen, ob der Hund in das persönliche Umfeld passt. Herdenschutzhunde sind keine Stadt- oder Bürohunde. Toll wäre für sie daher ein großes Grundstück, das sie bewachen kann. Da das Territorium eines Herdenschutzhundes so weit reicht, wie sie gucken kann, sollte das Grundstück eingezäunt sein, um ihr ihre Territoriumsgrenzen zu zeigen. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinandersetzen zu können. Sie bringen viele tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr haben, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind.

Unsere Kimba ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit .

Wir freuen uns auf eure Anfragen!
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
03901-471117